Honigmassage

Honig ist wahrscheinlich jedem von uns als hervorragender Kraft- und Energiespender bekannt. Er wird seit Jahrhunderten in der Natur- und Volksheilkunde verwendet. Nur wenige wissen, dass Honig vor allem Waldhonig auch zur Massage eingesetzt werden kann.

Die Honigmassage ist eine Überlieferung der tibetischen und russischen Volksheilkunde. Sie wird traditionell als bewährtes Mittel zur Entgiftung, Regeneration und Vitalisierung eingesetzt.

Allgemeine Wirkung

Über den ganzen Rücken verteilt, befinden sich besondere Organreflexzonen und Vitalpunkte (Marmas). Wenn irgendwo im Rücken Schmerzen auftauchen, muss das nicht zwingend mit dem Bewegungsapparat zusammenhängen.

Durch die Anwendung der Honigmassage werden die Reflexzonen wieder besser mit den Organen über Nerven-, Blut- und Lymphwege kommunizieren. Die Honigmassage wirkt stoffwechselanregend, durchblutungsfördernd, verbessert die Ausscheidung über die Poren und Nieren, befreit den Organismus von Schlacken.

Neben der Verbesserung der Leistungsfähigkeit und des Allgemeinbefindens ist die Honigmassage eine sinnvolle Anwendung bei:

  • Rheumatischen Erkrankungen der Muskeln & Gelenke
  • Magen- Darmstörungen
  • Hautunreinheiten
  • Allergien (Ausnahme: Honigallergie)
  • Chronischer Schnupfen und Nebenhöhlenentzündungen
  • Chronischer Müdigkeit
  • Muskelverspannungen
  • Kopfschmerzen
  • Einschlaf- und Durchschlafschwierigkeiten
  • Menstruationsbeschwerden
  • Depressionen
  • Stärkung der Immunsystems

Die Honigmassage vitalisiert, reinigt und stärkt so den gesamten Organismus und wird nicht nur bei Beschwerden sondern auch als Prophylaxe und zur Kur angewandt.

60 Minuten. Rückenmassage mit Oel und Honig                   Fr. 130.00

45 Minuten  Honigmassage                                                 Fr.   80.00

Freue mich auf Ihre Anmeldung:

Copyright ©  All Rights Reserved.